Tabletop Audio SoundPad – Fast ein gutes Tool

Kennt Ihr „Tabletop Audio„? Eine echt coole Seite für die Beschallung der eigenen Spielergruppe. Dort gibt’s gute Geräuschkulissen für typische Umgebungen wie eine Kneipe, eine Überlandreise im Ochsenkarren, ein Spukhaus, die medizinische Station eines Raumschiffs und noch viele mehr. Man kann die Sounds direkt abspielen oder als MP3 herunterladen. Gefällt mir echt gut und hilft […]

Das Earthdawn Spielerhandbuch in der „Studentenausgabe“

Rezi wäre übertrieben, aber ich habe mir das Earthdawn Spielerhandbuch in der Variante mit minimalem Layout angeschaut. Darum hier ein paar Worte dazu. Das Ganze läuft beim Sphärenmeister und im F-Shop unter dem Namen „Sparausgabe“, was ich reichlich unglücklich finde, aber bei Amazon heißt es (mittlerweile?) „Studentenausgabe“. Das klingt etwas besser, aber so ein richtig idealer […]

Zieht D&D 5 den nächsten Graben durch die Spielerschaft?

D&D 4 hat tiefe Gräben in die Spielerschaft gerissen. D&D 5 geht einen anderen Weg. Kein herablassender Ton gegenüber alten Editionen, nur eine schimpfende Möwe, mehr Aggression hat diese Edition noch nicht hervorgebracht. Auch wenn ich mich auch auf der anderen Seite eines Grabens fühle, möchte ich das „Möwengekotze“ nicht alleine stehen lassen. Meine Meinung […]

Splittermond angespielt: „2…1…Risiko!“

zzbtDingdingding. Endlich ist es vorbei.btzz Genau, wir kommen zur letzten Runde meines Splittermond-Erfahrungsberichts. Aber wenn Du es nicht magst, dann lies es halt nicht. zzbtWenn du dich hier schon auf meinem Deich breit machst, dann will ich wenigstens wissen, was du für ein Seemannsgarn spinnst.btzz 2…1…Sicherheit! Na, dann viel Spaß. Heute geht es um das […]

Splittermond angespielt: Tickt’s noch richtig?

Das Ticksystem ist wohl eines der kontroversesten Themen, über die bei Splittermond diskutiert wird. ZzbtWer kommt auch auf die bescheuerte Idee noch mehr Zettel unter den Chipstüten auf den Tisch zu verstecken? Dann muss man damit auch noch kleinteilig jeden halben Hering abzählen. Typisch deutsche Erbsenzählerei!btzz Alles halb so wild Genau in diese Richtung geht […]

Splittermond angespielt: Der Geist von Opa

Splittermond hat eine tolle Mechanik. Bei der Charaktererschaffung kann man Punkte auf Ressourcen verteilen: Ansehen, Gefolge, Kontakte, Kreatur, Mentor, Rang, Relikt, Stand, Vermögen und Zuflucht. Auf jeden Wert können Punkte verteilt werden. 0 entspricht dem, was man halt normalerweise hat, also kein magischer Gegenstand, keine Kreatur im Schlepptau und so weiter. Negative Werte kann es […]

Wie war eigentlich Splittermond?

Wir haben Splittermond gespielt. Nach dem Hype um die Veröffentlichung des Weltenbandes und des Regelwerks ist es jetzt etwas ruhiger geworden. Zu Unrecht, wie ich finde. Ich hoffe nach vor, dass Splittermond zu einem System werden kann, das in Deutschland viel gespielt werden wird. Etwas mehr Abwechslung kann dem deutschen Rollenspielmarkt nicht schaden. ZzbtHahaha! Besorgt […]

Königsmacher: Der König und sein Diener

Der Königsmacher-Abenteuerpfad hat einiges Aufsehen erregt, weil er eine Rückkehr zum klassischen Hexcrawl ist. Statt der üblichen mundgerecht aufbereiteten Abenteuerverläufe, gibt es hier eine Hexfeld-Karte, die mit allerlei interessanten Orten angerichtet ist, und als Beilage eine Tabelle mit Wildnisbegegnungen. Als Vorspeise bekommt man die übliche Kost, nämlich einen einfachen Grund, warum die Charaktere sich überhaupt […]

Die Faulpelze von Westeros

Eine Diskussion des Schnellstarters zum “Das Lied von Eis und Feuer“-Rollenspiel (GoT) ZzbtDa hast Du Dir ja mal Mühe mit der Überschrift gegeben.btzz Dann kannst Du Dir ja jetzt auch Mühe mit dem Benehmen geben. ZzbtKlar… wie immer.btzz Hast Du wenigstens das Heft gelesen? ZzbtJepp. Wenn ich motze, dann mit Flügel und Fuß. Und bei […]