#RPGaDay2015 Zuletzt gespielt

RPG a day 2015 - Fragen
Die Fragen *tadaaa*

Was ist #RPGaDAY2015? *klick*

Welches Rollenspiel habe ich zuletzt gespielt?

D&D 4. Letzte Woche Donnerstag haben wir unsere „Homebrew-Kampagne“ im Karson Vale (Teil des „Points of Light Settings von D&D 4) weiter gespielt. Aktuell sind wir Stufe 27, angefangen haben wir vor Jahren auf Stufe 1. Ich freu mich schon richtig, wenn wir Stufe 30 sind ich mal eine Kampagne von der Pike auf bis zum Ende durchgespielt habe. Am Anfang haben wir noch ein paar Kobolde vermöbelt, jetzt ist mein Charakter König in einem selbsterschaffenen Reich, Prinzgemahl in einem anderen Reich, vom Warlord/Offizier einer Stadtwache zum Warlock geworden und wir haben Horden an Untoten vernichtet, legendäre Orte befreit, Pirmordial verprügelt und was weiß ich noch alles. Geil 🙂 Ganz großes Dankeschön an den SL!

Und heute Abend testen wir ein bisschen mit meinem Homebrew herum. Der erste Test, ich bin schon ganz hibbelig 🙂

Advertisements

9 Responses

  1. Danke für die interessante Stellungnahme. Wenn Du alle taktischen Optionen des neuen DMG ziehst, sollte Dich D&D 5 auch taktisch zufriedenstellen können. Es ist sicher nicht so verzahnt wie 4E, aber bietet ein deutliches Mehr an taktischen Kampfoptionen.

    Gefällt mir

  2. Das DMG bietet Dir diverse Stellschrauben, um 5E a) wieder mehr auf Battlemat auszurichten und b) Kampfmanöver hinzuzufügen, die man aus 3E kannte.

    Nett ist erstmal, daß Regeln für Quadrate und Hexfelder existieren – je nach Battlemat-Geschmack. Von den Optionen her kannst Du Flanking, Facing, Speed Factor, Disarming, Marking, Overrun, Shove aside, Tumble, Lingering injuries, Massive Damage und Morale hinzupacken. Zusätzlich kannst Du an den Heilungsregeln schrauben, um dadurch die „grittiness“ Deines Settings einzustellen. Persönlich finde ich auch die neue (?) Mob Rule genial, die den Kampf gegen größere Gegnerhorden angenehm vereinfacht, ohne das es handwedelig wirkt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s