Die Besten der Besten der Besten!

pokale

2013 ist hin und fort. Nachdem der Neujahrskater so langsam auch das Weite sucht, habe ich mir die Zeit genommen und einen Blick zurück geworfen. Taysals Rollenspielpreis war eine gute Anregung und da ich gerne etwas Wertschätzung gegenüber den fleißigen Menschen hinter den ganzen Websites, Podcasts Blogs usw. zeigen möchte, habe ich in vier Kategorien stellvertretend die mir liebste Seite des letzten Jahres heraus gesucht.

De Malspölers liebste Website 2013

grt1Welche Website hat mir am besten im letzten Jahr gefallen? Nicht die von mir meistbesuchte, aber die, die etwas besonderes geleistet hat. In diesem Fall ist es die Homepage zum Gratisrollenspieltag. Die Aktion hat richtig eingeschlagen und viele Leute mobilisiert. Das fand ich extrem gut und ziehe den Hut vor denen, die organisiert, Pakete gepackt, Material gebastelt, gedruckt, nicht zu vergessen bezahlt, Spielrunden veranstaltet haben, ihre Läden für den GRT geöffnet haben… kurzum alle, die ihn tatkräftig unterstützt haben. Klasse! Hoffentlich wird es dieses Jahr wieder gut.

De Malspölers liebster Artikel 2013

ausgespieltEin einzelner Artikel hat letztes Jahr zu einem erfreulichen Erlebnis geführt. Der Ausgespielt-Podcast hat über einen Artikel auf Spiegel Online berichtet, was auch Greifenklaue aufgegriffen hat. Ich habe dann auf Grund von Greifenklaues Artikel ein paar Inspirationen auf das digitale Papier gebracht, was wiederum die „Ausgespielten“ bemerkt, verlinkt und ihrme Podcast erwähnt haben. Eine schöne gegenseitige Verlinkung, die ich mir öfter wünsche!

De Malspölers liebster Podcast 2013

5ddd0b53683165afc03ccb6829936e67Die Audio-Front hat auch eine eigene Kategorie verdient, dass es ein ganz anderes Medium ist, als ein Blog oder eine Website. Außerdem deutlich besser fürs joggen geeignet. Da hat mich dieses Jahr der Polyeder Podcast am meisten begeistert. Es gibt ihn ja noch nicht allzu lange, aber das Format der eher kurzen, zielgerichteten Folgen ohne viel Blabla hat mich absolut überzeugt. Ich bin kein großer Freund von Podcasts, bei denen man nebenbei noch ein Buch lesen kann ohne etwas zu verpassen. Darum Hut ab vor Markus und Alexander, die neben hoher inhaltlicher Qualität auch noch eine stramme Veröffentlichungsfrequenz an den Tag legen! Und jetzt, Jungs, wird es Zeit für die versprochene Folge 50 😉

De Malspöler wünscht sich 2014 mehr von…

picast-schriftzug-3Keine echte Kategorie der „Best of 2013“, aber doch von 2013 geprägt. In unserer Szene kommen und gehen aus verschiedenen Gründen allerlei Projekte im Laufe eines Jahres. In dieser Kategorie suche ich mir eine Seite raus um die es etwas ruhiger geworden ist, die ich aber mag und von der ich mir mehr Aktivität wünsche. Erwischt hat es den PiCast bzw. „Achim alias PiHalbe“ insgesamt. Zum Jahresanfang war wieder etwas mehr los und ich würde mich freuen, wenn das so bleibt und es wieder mehr und längere Folgen des PiCast geben würde und auch auf PiHalbes Seite mehr zu lesen wäre.

zzbtEy! Da passt man einmal nicht auf… Ich habe mit der Auswahl da oben nichts zu tun und würde eh keine von euren albernen Rollenspielseiten zur irgendwas „Liebsten“ wählen. Totaler Bullshit. Leistet erstmal was vernünftiges. Dass Jan „de Malspöler“ da oben schreibt ist dementsprechend auch erstunken und erlogen. So ein Arsch!btzz

Du bist ein elend undankbarer Vogel. Auch allen anderen Blogs, Webseiten, Podcasts und was es sont noch so gibt und unsere Szene bereichert möchte ich ein herzliches Dankeschön für die ganze Arbeit in 2013 sagen. Jedes bisschen ist ein wertvoller Beitrag und hält unser Hobby am Leben. Weiter so!

Das Bild ist von Axel Schwenke und steht unter cc-by-sa.

Advertisements

4 Responses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.